Dipl.-Ing.

Eric Pestel

Akademischer Mitarbeiter
Institut für Straßen- und Verkehrswesen
Lehrstuhl für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik

Kontakt

+49 711 685-84855

Visitenkarte (VCF)

Pfaffenwaldring 7
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 0.140

Fachgebiet

Forschungsprojekte:

  • Einflussgrößen auf die Qualität von makroskopischen Nachfragemodellen im Personenverkehr (DFG)
  • Qualitätssicherung von Verkehrsmodellberechnungen (SVI)
  • Anforderungen an städtische Verkehrsnachfragemodelle (BMVI - FoPS)

Mitgliedschaft in fachbezogenen Gremien:

  • Mitglied im FGSV-Arbeitskreis 1.2.6: Konzeption und Einsatz von Verkehrsnachfragemodellen des Personenverkehrs
  • Friedrich, M.; Pestel, E.; Schiller, C.; Simon, R. (2019): Scalable GEH: A Quality Measure for Comparing Observed and Modeled Single Values in a Travel Demand Model Validation, Transportation Research Record: Journal of the Transportation Research Board, DOI: 10.1177/0361198119838849

  • Simon, R.; Schiller, C.; Friedrich, M.; Pestel, E. (2019): Generalizing the relative gap for measuring the convergence of a logit-based user-equilibrium assignment, Posterpräsentation im Rahmen von TRB Annual Meeting 2019 (Transportation Research Board), Washington (USA).

  • Pestel, E. (2018): Quality assessment of distributions in transport modelling, Vortrag im Rahmen von hEART2018 (European Association for Research in Transportation), Athen (Griechenland).

  • Rieser, N.; Tasnády, B.; Friedrich, M.; Pestel, E.; de Vries, N.; Rothenfluh, M.; Fischer, R. (2018): Qualitätssicherung von Verkehrsmodellberechnungen, SVI-Forschungsauftrag Nr. 2015/001. Online verfügbar.

  • Friedrich, M.; Pestel, E.; Richter, E.; Schmaus, M. (2017): Optimierung in Verkehr und Transport – ein Tagungsrückblick zur HEUREKA '17, Straßenverkehrstechnik Heft 7, S. 491-498, Kirschbaum Verlag, Bonn.

  • Pestel, E.; Friedrich, M.; Heidl, U.; Pillat, J.; Schiller, C.; Schimpf, M. (2016): Qualitätssicherung von Verkehrsnachfragemodellen, Straßenverkehrstechnik Heft 10, S. 658-670, Kirschbaum Verlag, Bonn.

Multimodal Transport Planning and Modelling:

  • Modelling exercise with PTV VISUM

Betreute Arbeiten:

  • Verkehrsstärken in Baden-Württemberg – Analyse von Dauerzählstellen (MA, Zeyu Ma, 2018)
  • Service Quality and Mode Choice of Public Transport and Car (MA, Namitha Suresh, 2018)
  • Methoden zur automatisierten Überprüfung der Modellgüte von Verkehrsnachfragemodellen (MA, Jürgen Bawidamann, 2017)
  • Validierung der Verkehrserzeugung im Verkehrsnachfragemodell der Region Stuttgart (MA, Patrick Wagner, 2017)
  • Experiments with a Travel Demand Model - Impacts of Selected Variables on Travel Demand (MA, Arunava Putatunda, 2017)
  • Abschätzung der Wirkungen von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in der Stadt (BA, David Ortiz Reina, 2016)
  • Empirische Untersuchung zu Wirkungen von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in der Stadt (BA, Robin Unrath, 2016)
  • Vergleich von Methoden zur Erfassung des Mobilitätsverhaltens – Schriftliche Wegetagebücher, webbasierte Wegetagebücher, GPS-basierte Wegeerfassung (MA, Dominik Schmidt, 2016)
  • Mikroskopische Simulation von Fußgängerströmen (SA, Matthias Schulze-Kadelbach, 2016)
  • Simulation des Verkehrsflusses auf mehrstreifigen Streckenzügen mit Umweltstreifen (DA, Moritz Gaiser, 2016)

(SA = Studienarbeit, DA = Diplomarbeit, BA = Bachelorarbeit, MA = Masterarbeit)

  • Seit 10/2015: Akademischer Mitarbeiter am Lehrstuhl für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik an der Universität Stuttgart
  • 01/2015 - 09/2015: Diplomarbeit „Erstellung einer Systematik für ÖPNV-Anbindungen in Verkehrsmodellen" beim Fachbereich Theorie der Verkehrsplanung (TU Dresden) in Kooperation mit VCDB - Verkehrsconsult Dresden-Berlin GmbH 
  • 04/2014 - 07/2014: Studienarbeit „Speicherung von Geometriedaten im CRG-Format“ am Lehrstuhl für Gestaltung von Straßenverkehrsanlagen (TU Dresden) in Kooperation mit LEHMANN + Partner GmbH
  • 10/2009 - 09/2015: Studium des Verkehrsingenieurwesens an der Technischen Universität Dresden mit Vertiefung Verkehrsplanung und Verkehrstechnik