Dieses Bild zeigt

Lehrstuhl für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik

Abgeschlossene Studentische Arbeiten

Unsere abgeschlossenen Studentischen Arbeiten in chronologischer Reihenfolge.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer bereits abgeschlossenen Studentischen Arbeiten mit jeweils unterschiedlichen Forschungsschwerpunkten.

  • Development of an automated functionality for the creation of a high-precision traffic light map and their signal states (Alberto Solano Rodriguez, 2018)
  • Optimale Netze für den ÖV - Entwurf von Lösungen für Beispielnetze (Viktoria Dreher, 2018)
  • Verkehrsstärken in Baden-Württemberg - Analyse von Dauerzählstellen (Zeyu Ma, 2018)
  • Tempo 40 an Steigungsstrecken, Wirkungsanalyse ausgewählter Streckenzüge im Stuttgarter Stadtgebiet (Uwe Schröter, 2018)
  • Modellierung des Verkehrsablaufs auf dem Campus Vaihingen in einer mikroskopischen Verkehrsflusssimulation (Verena Herold, 2018)
  • Analyse der Eigenschaften von Linien des öffentlichen Verkehrs (Marius Kohler, 2018)
  • Wirkungen von Tempo 30 auf die Kapazität von Knotenpunkten mit LSA (Liang Pan, 2018)
  • Das Mobilitätsverhalten der Stuttgarter Bevölkerung (Felix Demuth, 2018)
  • Entwicklung von Modellen zur Abschätzung von Ridesharing-Effekten (Alexander Migl, 2018)
  • Fahrverhaltensmodell in interaktiven und kooperativen Fahrsituationen auf Autobahnen (Julia Schöller, 2018)
  • Introducing Traffic Signal Control to an African City; case study for Freetown, Sierra Leone (Chernor Abdul Jaloh, 2018)
  • Potential of vehicle-sharing systems for the city of Bogota (Diego Julian Quintero, 2018)
  • Demand Actuated Signal Control for Pedestrians (Vignesh Periasamy Pandian, 2018)
  • A Hybrid Mesoscopic-Microscopic Traffic Flow Simulation Model for Evaluating Urban Transport Corridors with Signalized Intersections (Sirwan Khaleefa, 2018)
  • Analyzing, structuring and optimizing the bus depots of the Integrated Public Transport System (SITP) in Bogota, Colombia (Leidy Ximena Cantor Hernandez, 2018)
  • Modelling of impedances at nodes in a travel demand model (Joma Kondody, 2018)
  • Service Quality and Mode Choice of Public Transport and Car (Namitha Suresh, 2018)
  • Analyse der Auswirkungen einer Priorisierung von Einsatzfahrzeugen auf den Stadtverkehr (Till Heer, 2017)
  • Methoden zur automatisierten Überprüfung der Modellgüte von Verkehrsnachfragemodellen (Jürgen Bawidaman, 2017)
  • Validierung der Verkehrserzeugung im Verkehrsnachfragemodell der Region Stuttgart (Patrick Wagner, 2017)
  • Wirkungspotentiale von Maßnahmen der städtischen Verkehrsplanung (Marlene Picha, 2017)
  • Einbindung von Vehiclesharingsystemen in ein makroskopisches Verkehrsnachfragemodell (Jörg Sonnleitner, 2017)
  • Integration of different public transport systems as an approach to achieve more sustainable urban transport in the Greater Cairo Region (Abdelwahed Marwa, 2017)
  • Identifying critical links in a road network and evaluating alternative routes (Faisal Amin, 2017)
    Evaluation of line routes in urban public transport (Tatiana Velasquez, 2017)
  • Experiments with Travel demand models- Impacts of selected variables on Travel demand, the case of Stuttgart, Germany. (Arunava Putatunda, 2017)
  • Kurzfristprognose der Fahrzeiten im Straßenverkehr mit einer mikroskopischen Verkehrsflusssimulation (Feng Hu, 2016)
  • Auswirkungen einer städtischen LSA-Steuerung auf den Verkehrsablauf (Alexander Drobny, 2016)
  • Vergleich von Methoden zur Erfassung des Mobilitätsverhaltens – Schriftliche Wegetagebücher, webbasierte Wegetagebücher, GPS-basierte Wegeerfassung (Dominik Schmidt, 2016)
  • Einfluss von verschiedenen Dosierungsmaßnahmen auf die Umweltbelastung am Beispiel der Stadt Bietigheim-Bissingen anhand einer mikroskopischen Verkehrsflusssimulation (Sandra Ramsaier, 2016)
  • Pkw-Kauf, Besitz und Verkauf - Erhebung und Analyse von Beweggründen (Michael Schäufele, 2016)
  • Implementation of Land Value Capture in Financing Transit-Oriented Development in DKI, Jakarta, Indonesia ( Andreas, 2016)
  • Analysis of the costs and benefits of a new Transmilenio Line, addressing operating costs and travellers benefits (Paula Salazar, 2016)
  • Pursuing sustainable transport through spatial planning: a case study of the Stuttgart Region (Daniel Franco Trujillo, 2016)
  • Functional Structuring of Road Networks: Case Study Stuttgart Region (Catherine Chadarevian, 2016)
  • Evaluation of transit oriented development principles for a BRT corridor in Caracas, Venezuela (Marjely Caneva, 2016)
  • An accident risk assessment model for Bogota's bike sharing system- BBS (Diana Patricia Rodriguez, 2016)
  • Explicit Modelling of Cycling in a Travel Demand Model considering the supply and demand side (Syrus Gomari, 2016)
  • Robustness of road networks (Muhammad Akhter, 2016)
  • Surveying and Analysing mobility behavior in Lagos, Nigeria (Tunde Mojeed Yisau, 2016)
  • Integration von Luftseilbahnlinien in den öffentlichen Personennahverkehr in Stuttgart (Viktor Bartels, 2015)
  • Abschätzung der Verkehrsnachfrage für den Kirchentag 2015 in Stuttgart (Fabian Weinstock, 2015)
  • Impact of Road Infrastructure Deficit on Urban Public Transport Delivery: A Case Study of the Metro Mass Transit in Ghana (Owurakuh Appiah, 2015)
  • Development and application of a robustness test for public transport networks (Seryun Jang, 2015)
  • Could "Boot-Bike-Bus"" be a sustainable urban transport solution? A Kathmandu valley perspective (Ashutosha Binod Gajurel, 2015)
  • Feasibility analysis for the implementation of a bus priority lane in Managua, Nicaragua (Francely Arauz, 2015)
  • Practical comparison of highway assignment methods (Mudassar Ali, 2015)
  • Urban development of the Sub-centre Oberesslingen -2050 (Abdulla Al Mamun, 2015)
  • Wege(ketten)analyse zur Austauschbarkeit von Verkehrsmitteln und Verlagerungspotenzialen auf
  • Fahrradverleihsysteme (Katharina Stammer, 2014)
  • Schedule based transit assignment: impact of parameters on results and computation time impact of parameters on results and computation time (Balint Botka, 2014)
  • Success of Sustainable Urban Mobility Planning in Developing Countries? The Case of Jakarta (Indonesia) and Kathmandu (Nepal) (Isti Hidayati, 2014)
  • The impact of potential future EU transport policies on vehicle lifecycle emissions (Duo Chen, 2014)
  • Analysing a bus priority scheme for Coimbatore with a microscopic traffic flow simulation (Karuppusamy Jagadeesh, 2014)
  • Intersection Optimization: Capacity analysis and microscopic traffic flow simulation of scenarios for an urban intersection (Abuhejleh Ahmad, 2014)
  • Hourly Travel Demand for the Stuttgart Region based on a Tour-based Travel Demand Model (Bo Wang, 2014)
  • Temporary Traffic Control of Major Construction Projects - Case Study Metro Riyadh (Saad Kelleny Bishoy Maher, 2014)
  • Sensitivity Analysis of Public Transportation Prioritization in Urban Intersections (Akos Burghardt & Gabor Nagy, 2014)
  • Lahore Metro Bus (BRT); Initiative and Challenges (Muhammad Farouq Akram, 2014)
  • Factors influencing travel demand and traffic congestion in Karachi (Ali Niaz, 2014)
  • Macroscopic and microscopic travel demand models: a comparison of MATSIM and VISUM (Sameep Jung Pandey, 2014)
  • Planning and Financing Sustainable Urban Public Transport (Amy Stevens, 2013)
  • Route choice in macroscopic and microscopic assignment models for public transport (Maximilian Hartl, 2013)
  • Towards an Integrated Transport Planning Approach in Amman (Sandy Quarmout, 2013)
  • Prefeasibility Study of Bus Rapid Transit System in Kathmandu City (Kesha Shrestha, 2013)
  • Factors influencing congestion in metropolitan areas (Ganesh Ramakrishnan Ambi, 2013)
  • Lahore Metro Bus (BRT) - Initiative and Challenges (Muhammad Farooq Akram, 2013)
  • Impacts of ATIS on traffic flow - experiments with a microscopic traffic flow simulator (Merih Tesfai Wahid, 2013)
  • Observing and analyzing living place location choice and mobility pattern of multi-person households in Nanchang, China (Chiulang Liu, 2013)
  • Analysis of the Factors behind the Low-Use of Public Transport in the United Arab Emirates (UAE), Effects of this Phenomenon and Potential Solutions”. (Yusra Izzeldin Suliman, 2012)
  • Optimising Urban Transport Networks: An Evaluation of Three Alternative Networks (Yakubu Salifu, 2012)
  • Impact of Uban Land Use and Population Density on Travel Demand in Public Transport (Celeste Cordova Babinsky, 2012)
  • Analysis of the Effects of GHG Policies on the Transport Network and on Transport-Related Emission in Stuttgart (Jiang Wei, 2012)
  • Computer aided impact analysis for the Integrated Transportation System (Phase 3) in Leon, Guanjuato, Mexico (Rafael Flores Zarate, 2012)
  • Implementation of Small Terminals of Combined Transport in Baden-Württemberg (Diego Arturo Vargas Mendivil, 2012)
  • Development of a Method for Estimating Intrazonal Travel Times in Transport Models (Matthew Bediako Okrah, 2012)
  • The Influence of Unplanned Urban Growth on Transportation, Implications for Sustainable Passenger Public Transport in Nairobi (Juliet Njeri Rita, 2012)
  • Assessment of Small Scale Public Transport and Freight Transport to Access Core Areas in Kathmandu Valley (Ram Prassad Regmi, 2012)
  • Road Network Hierarchy and Regional Development -Choco Department (Colombia) (Yineida Lozano Rahn, 2012)
  • Modeling the Evacuation in Large Regions (Lu Liu, 2012)
  • Conception, Implementation and Evaluation of an Existing BRT (Norma Carolina Cardenas Fernandez, 2012)
  • Competition for the Market, PPP Transport - a Proposed Solution for BRT Operation in Palembang, Indonesia (Kiki Rizki Kesuma Wardani, 2012)
  • Potential of Static Transport Models to Analyse Dynamics of Departure Time (Carlos Moncada, 2010)
  • A travel demand model for the city of Cartagena (Humberto Jose Ripoll, Durango, 2010)
  • Analysis of Traffic Safety and Accident Costs in Uganda (Joel Wasswa, 2010)
  • Public Transport Bus System in Ibadan Nigeria (Gbolagade Azeez, 2010)
  • Conceptual Proposal of a Bus System for the City of Huancayo - Peru (Sergio Seguil Velasquez, 2010)
  • The Planning of Chandigarh City - A Critical Review with Respect to Sustainability (Yatindra Pal Singh, 2007)
  • Methodologies for Designing a Quasi-Optimal Public Transport Lines Network (Binebeb Shiferaw Terefe, 2007)
  • Development of Transportation Network Master Plan from a System of Central Places in Uganda (Isaac Wani, 2007)
  • Risk Management Framework for Transportation Projects (Khan Shaz Mohd., 2007)
  • Access Restrictions in Bucharest (Mihaela Berechet, 2007)
  • City Shape and Effect on Traffic (Alvaro Rodriguez, 2007)
  • Urban Renewal Strategies for Central Areas in Cordoba, Argentina (Laura Klusch, 2005)
  • Proposal for a Standardized Evaluation of Investment on Public Transport in Indonesia through a Study and Analysis of the German Standardized Evaluation of Investment in Public Transport (B. Hertoto, 2005)
  • Private Sector Participation in Urban Infrastructure in India - An Innovative Financing (R. Grover, 2005)
  • Quality Management for Acquisition and Processing of Road Data Specification Measures and Measuring Methods for Quality Parameters (Masum Bin Majid, 2005)
  • Dynamic Traffic Assignment (DTA) in Large-Scale Networks (Alejandro Chambi Buscaglia, 2005)
  • Integrating Transportation and Land Use - Toolbox for Implementing Sustainable Mass Rapid Transit System in Ahmedabad, India (Xerxes Rao, 2005)
  • Urban Public Transport Strategy: Analysis and Modelling of Measures towards an Improved Transport System in Gabarone (Lord Vasco, 2005)
  • Integrated Transportation Land Use Modelling Application in GIS and TPS: Case Study Verbundregion Stuttgart (Maxim Hammouda, 2005)
  • Development of Rapid Mass Transportation System for Traffic Flow and Urban Land Use Optimization in the City of Gardens - Lahore (Syed Asghar Bukhari, 2005)
  • Analysis and Assessment of Public Transport in Kathmandu (Binaya Raj Shrestha Shrestha, 2005)
  • Virtual Reality Traffic Monitoring Using a Microscopic Traffic Simulator (Satyam Thakar, 2005)
  • Simulation des Verkehrsflusses auf mehrstreifigen Streckenzügen mit Umweltstreifen (Moritz Gaiser, 2016)
  • Reurbanisierung in Deutschland und den USA (Algirdas Budrys, 2014)
  • Bewertung von Mobilitätsplattformen hinsichtlich des Kundennutzens am Beispiel „moovel“ (Tilmann Häuser, 2014)
  • Erfassung und Analyse der Sättigungsverkehrsstärke an Lichtsignalanlagen (Benjamin Hribersek, 2014)
  • Modal Split in der Region Stuttgart (Ariuntuya Hickl, 2013)
  • Volkswirtschaftliche Wirkungen eines Baustelleninformations- und -koordinierungssystems (Johannes Seibert, 2013)
  • Standortanalyse von Stationen öffentlicher Fahrradverleihsysteme (Michael Hudalla, 2013)
  • Shared Mobility - Potentiale und Grenzen neuer Car-Sharing Systeme (Christian Roth, 2013)
  • Funktionale Gliederung städtischer Verkehrsnetze am Beispiel der Stadt Stuttgart (Anja Schröck, 2012)
  • Erstellung eines Priority Evaluators zur Findung von Maßnahmenkombinationen für eine energieeffiziente Stadt (Atilla Villanyi, 2012)
  • Analyse der Verlustzeiten auf einer Einfallstraße - Teil: Vergleich der gemessenen Verlustzeiten mit den Fahr-zeiten eines mikroskopischen Verkehrsflussmodells (VISSIM) (Andreas Schlegel, 2012)
  • Modellierung der Wirkungen eines Straßenrückbaus mit einem mikroskopischen Verkehrsflussmodell (Malte Novak, 2012)
  • Wirkungen des Stadtbahnausbaus in Stuttgart 1985 bis 2010 auf die Verkehrsnachfrage (Sebastian Noßwitz, 2012)
  • Netzzuverlässigkeit der deutschen Bundesautobahnen (Stefanie Aißlinger, 2012)
  • Vergleich von fahrplanfeinen und taktfeinen ÖV-Umlegungen für das Verkehrsnachfragemodell der Region Stuttgart (Matthias Schmaus, 2012)
  • Agentenbasierte Verkehrsnachfragemodellierung in der Region Stuttgart (Christoph Magg, 2012)
  • Überprüfung der Leistungsfähigkeit von Kreisverkehren mit einer mikroskopischen Verkehrsflusssimulation (Veronika Nagel, 2012)
  • Modellierung von Wartezeiten an Lichtsignalanlagen: Vergleich von HBS, HCM und einer mikroskopischen Verkehrsflusssimulation (Anette Beierl, 2012)
  • Entwicklung einer Methode zur Plausibilisierung von Netzmodellen im Straßenverkehr und im öffentlichen Verkehr (Emmanuel Bonnin, 2011)
  • Einfluss der Strukturdaten und der Konvergenz auf die Qualität eines Verkehrsnachfragemodells (Charlotte Ritz, 2011)
  • Analyse der Wirkungen des Parkraummanagements am Beispiel Stuttgart-West (Martin Späth, 2011)
  • Implementierung eines Geschwindigkeitstrichters zur Reduktion der Anzahl der Halte im Verkehrsfluss (Marcos Sanchez Manuel, 2010)
  • Kopplung makroskopischer und mikroskopischer Modelle für die Routenwahl und den Verkehrsfluss (Joachim Zellner, 2010)
  • Sicherheit an innerstädtischen Kreisverkehrsplätzen in Stuttgart (Christopher Schmid, 2010)
  • Neuer Weg der städtischen Mobilität - Das öffentliche Elektroauto (Darius Jin, 2009)
  • Entwicklung einer Methode zur Erfassung des verkehrsbedingten Energieverbrauch in privaten Haushalten und in der Stadt Stuttgart (Benjamin Rabenstein, 2009)
  • Auswertung von Mobilfunkdaten zur Ableitung von Ortsveränderungen in Verkehrsnetzen (Christian Häuser, 2009)
  • Bewertung des Zeitaufwandes in Straßennetzen (Nadezda Pidan, 2008)
  • Road Pricing für den Pkw-Verkehr in Deutschland – Szenarien und Wirkungsabschätzung (Peter Strehle, 2008)
  • Untersuchung des Einflusses von Fußgängern an kleinen Kreisverkehrsplätzen (Christoph Hubberten, 2008)
  • Mikroskopische Simulation der Wirkungen eines dynamischen Lkw-Überholverbots (Bartosch Drewniok, 2008)
  • Simulation der Wirkungen von VBA (Björn Bindert, 2009)
  • Analyse und Prognose der Fahrzeiten von ÖV-Fahrzeugen als Grundlage für die Betriebssteuerung (Jochen Lohmiller, 2008)
  • Auswertung von GPS Trajektorien zur Ermittlung verkehrsrelevanter Kenngrößen (Philipp Prehl, 2008)
  • Bestimmung von Fahrzeiten in Verkehrsplanungsmodellen (Xiangdong Yang, 2007)
  • Entwicklung von Kostenmodellen für den Busverkehr (Patrick Frank, 2007)
  • Entwicklung eines Konzeptes zur Verwaltung verkehrsrelevanter Strukturdaten für die Verkehrsmodellierung (Xiangdong Yang, 2007)
  • Ansätze zur Modellierung einer Kurzzeitprognose auf Basis luftgestützter Verkehrsdaten (Eileen Hipp, 2006)
  • Funktionale Gliederung des Straßennetzes in der Bundesrepublik Deutschland (Sabrina Klötzl, 2007)
  • Parametrisierung eines makroskopischen Verkehrsflussmodells des baden-württembergischen Autobahnvierecks (Thomas Otterstätter, 2007)
  • Validierung von Quelle-Ziel Matrizen des Kfz-Verkehrs mit Kennzeichendaten (Michael Kohler, 2007)
  • Parkraumbewirtschaftung in innenstadtnahen Mischgebieten (Jean-Baptiste Derdoy, 2007)
  • Aufbau eines Verkehrsmodells für die Radverkehrsplanung in Stuttgart (Hannes Gölz, 2007)
  • Modellierung von Anbindungen für verschiedene Aggregationsniveaus und Gewichtungen der Verkehrsnachfrage (Oliver Schaal, 2006)
  • Verkehrssystemmanagement für die Stadt Shenzhen (Shengli Wang, 2006)
  • Analyse und Verbesserung der ÖPNV-Erschließung der ländlichen Flächengemeinde Großgerlach (Jutta Puff, 2003)
  • Ermittlung von Anbindungszeiten im Pkw-Verkehr (Andre Metzger, 2006)
  • Erreichbarkeitsanalyse Deutschland für den IV und den ÖV (Xiang Mao, 2005)
  • Entwicklung und Anwendung einer Methode zur Messung von Reisezeiten für die Kalibrierung von Verkehrsmodellen (Sebastian Miederhoff, 2005)
  • Aufbau von Luftlinienmatrizen für die Kategorisierung und Bewertung von Verkehrsnetzen (Gerd Schleupen, 2004)
  • Spurwechselvorgänge auf deutschen Schnellstraßen - Simulation und Sensorik (Benjamin Fargel, 2004)
  • Untersuchung von Fahrverhalten für verschiedenen Fahrzeugfolgeszenarios auf der Basis von Feldtests unter realen Straßenbedingungen (Martin Schober, 2004)
  • Einfluss der Streckenauslastung auf die Fahrzeiten unterschiedlicher Kfz-Fahrergruppen (Friedrich Maier, 2004)
  • Analyse des Verkehrsablaufs in der Stadt Stuttgart mit Google Traffic Daten (Özlem Engin, 2018)
  • Einflussfaktoren auf Ridesharingpotenziale (Sascha Ries, 2018)
  • Analyse von Fußgängerströmen im gastronomischen Außenbereich (Iris Beuter, 2018)
  • Ein- und Ausstiegsorte beim regionalen Ridesharing (Natalie Dudt, 2018)
  • Eigenschaften städtischer Buslinien (Lucas Philippi, 2018)
  • Entwicklung von Konzepten für das ÖV-Angebot in der Region Stuttgart (Benedikt Butz, 2018)
  • Eigenschaften von Stadtbahn- und U-Bahnlinien (Jan Ley, 2018)
  • Vergleich von Szenarien zur Zukunft von Mobilität und Verkehr (Melanie To Hong Thuy, 2018)
  • Beeinflussung des Mobilitätsverhaltens durch Gamifikation (Betül Celebi, 2018)
  • Optimale Netze für den ÖV – Entwurf von Lösungen für Beispielnetze Entwurf von Lösungen für Beispielnetze (Jennifer Mahr, 2018)
  • Erfassung und Analyse von Regelverstößen im Straßenverkehr (Friederike Armbruster, 2018)
  • Entwicklung eines interaktiven Tools zur Bemessung planfreier Knotenpunkte an Autobahnen (Matthias Emmanuel Schmidt, 2018)
  • Analyse und Bewertung von Ridesharingsystemen (Franziska Appel, 2018)
  • Rechnergestützte funktionale Gliederung des Straßennetzes in der Bundesrepublik Deutschland mit Open Source Daten (Sven Schütz, 2017)
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Erreichbarkeit des Campus Vaihingen mit dem Fahrrad (Philip Pferdt, 2017)
  • Beeinflussung des Mobilitätsverhaltens durch Gamifikation (Rafael Englisch, 2017)
  • Optimale Netze für den ÖV - Entwurf von Lösungen für Beispielnetze (Kerstin Kunder, 2017)
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Erreichbarkeit des Campus Vaihingen mit dem Fahrrad (Yiming Sun, 2017)
  • Beeinflussung des Mobilitätsverhaltens durch Gamifikation (Andreas Wiegand, 2017)
  • Analyse des Fußgängerverkehrs in Innenstädten (Nenad Tadic & Patrick Munoz, 2017)
  • Potentiale intermodaler Wege zur Reduzierung des Pkw-Verkehrs im Nahverkehr (Thuy Nhung Nyguen, 2017)
  • Optimale Netze für den ÖV-Entwurf von Lösungen für Beispielnetze (Clara Krächan, 2017)
  • Kartendarstellungen mit Excel (Lisa Dambach, 2017)
  • Potentiale intermodaler Wege zur Reduzierung des Pkw-Verkehrs im Nahverkehr (Elena Litwatz, 2017)
  • Ein- und Ausstiegsorte beim regionalen Ridesharing (Robin Knecht, 2016)
  • Rotlichüberschreitungen im Fußgängerverkehr (Harun Ergen & Tugba Gürleyen, 2016)
  • Verkehrsleistung in Deutschland (Anke Natalie Höppner, 2016)
  • Level of Service Konzepte für die Bewertung der verkehrlichen Erreichbarkeit von Immobilienstandorten (Fabian Wucher, 2016)
  • Abschätzung der Wirkungen von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in der Stadt (David Ortiz, 2016)
  • Empirische Untersuchung zu Wirkungen von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit in der Stadt (Robin Unrath, 2016)
  • Optimierung der Umlaufbildung von autonomen Fahrzeugen (Magdalena Schilling, 2016)
  • Bedeutung von Stäffele für den Fußgängerverkehr in Stuttgart (Christian Blumhardt, 2016)
  • Automatisierte Erstellung von ÖV-Netzmodellen aus Soll-Fahrplandaten der DB über eine API-Schnittstelle (Yannik Wohnsdorf, 2016)
  • Rotlichtüberschreitungen im Fußgängerverkehr (Manuela Wild & Matthias Stein, 2016)
  • Analyse des Fußgängerverkehrs in Innenstädten (Anne Frost, 2016)
  • Level of Service Konzepte für die Bewertung der verkehrlichen Erreichbarkeit von Immobilienstandorten (Laura Rockstroh, 2016)
  • Verhalten von Verkehrsteilnehmern bei Pkw-Fahrverboten bei Pkw-Fahrverboten (Markus Buxhoidt, 2016)
  • Die Zukunft von Mobilität und Verkehr: Ziele und Wirkungserwartungen von Menschen (Pia Caroline Pfabe, 2016)
  • Fahrsimulatoren in der Verkehrsforschung - Aktueller Stand und Perspektiven (Markus Stelzer, 2016)
  • Flugverbindungen - Untersuchung zur Direktheit von Flugreisen und Verkehrsleistung im Luftverkehr (Georgios Drakatos, 2016)
  • Untersuchung der Wirkung einer ausgeweiteten Parkraumbewirtschaftung in Stuttgart auf die Verkehrsnachfrage (Julian König, 2016)
  • Pkw-Kauf, Besitz und Verkauf - Erhebung und Analyse von Beweggründen (Betim Tishukaj, 2016)
  • Analyse der Verkehrslage auf der B10/B27 und B14/B29 in Stuttgart (Jennifer Drobek, 2016)
  • Stromverbrauch in Stuttgarter Privathaushalten (Marko Schreiner, 2016)
  • Erreichbarkeitsanalyse ausgewählter Gewerbegebiete in der Region Stuttgart (Markus Sippel, 2016)
  • Vergleich von Verkehrslageinformationen für den Pkw-Verkehr (Tanja Niehues, 2016)
  • Ermittlung und Analyse des Mobilitätsverhaltens von Studierenden in der Region Stuttgart (Philipp Mischko & Tobias Lerch, 2016)
  • Illustration des Travelling Salesman Problems als Brettspiel (Kristina Geier, 2016)
  • Zusammensetzung des städtischen Güterverkehrs (Marco Mihelic, 2016)
  • Vergleich von Fahrplanauskunftssystemen für den ÖV (Marcel Mailänder, 2015)
  • Optimierungspotenziale im Mobilitätsverhalten von Mehrpersonenhaushalten (Michaela Makri, 2015)
  • Einfluss der Erreichbarkeit auf den Kauf- und Mietpreis einer Immobilie (David Bauhofer, 2015)
  • Fahrzeitzuverlässigkeit öffentlicher Verkehrsmittel in Städten und Korrektheit von Echzeitfahrplaninformationssystemen (Jakub Mües & Thomas Strasser, 2015)
  • Das Bürgerauto - ein alternatives Mobilitätskonzept für den ländlichen Raum (Verena Richard, 2015)
  • Die Zukunft von Mobilität und Verkehr: Ziele und Wirkungserwartungen von Menschen (Laura Schreiner, 2015)
  • Wirkungen von free-floating Carsharing Systemen (Alexander Migl, 2015)
  • Vergleich, Beurteilung und Empfehlung von Carsharing Betriebskonzepten (Alexander Pohl, 2015)
  • Modal Split in Europa (Andreas Grübel, 2015)
  • Wirkungen von free-floating Carsharing Systemen (Simone Waggerhauser, 2015)
  • Umweltfahrstreifen in Stuttgart - Machbarkeitsuntersuchung (Felix Demuth, 2015)
  • Analyse des Parkverhaltens im Wohngebiet "Lange Äcker"" der Gemeinde Denkendorf (Dafni Markopoulou, 2015)
  • Abschätzung der weltweiten Personenverkehrsleistung (Fabian Bergold, 2014)
  • Räumliche und zeitliche Darstellung von Ortsveränderungen (Dominik Bauer, 2014)
  • Parkstandkapazitäten beim Straßenrandparken (Victoria Linha, 2014)
  • Analyse des Fahrverhaltens von Radfahrern (Michael Huchler & Tobias Miller, 2014)
  • Analyse des Fahrverhaltens von Radfahrern (Niklas Almansa, 2014)
  • Maßnahmen zur Erhöhung des Radverkehranteils in Stuttgart (Sebastian Banek, 2014)
  • Analyse des Fußgängerverkehrs in Innenstädten (Daniel Hain & Gerrit Jahnke & Patrick Wagner, 2014)
  • Mobilität und Verkehr vor 100 Jahren (Thomas Seidel, 2014)
  • Nutzung von Drohnen für den städtischen Lieferverkehr (Manuel Lautenschlager, 2014)
  • Erhebung und Analyse von Wohnortwechseln und Mobilitätsverhalten (Hong Ngoc Tran, 2014)
  • Software für die Verkehrsnachfragemodellierung – Vergleich von VISUM und Cube (Alina Fritz, 2014)
  • Lebenszyklus und Mobilität – Konzeptentwicklung für die Erfassung von Mobilitätsbiografien (Severin Finkbeiner, 2014)
  • Routenwahlalternativen im städtischen ÖV (Moritz List, 2014)
  • Optimale Haltestellen- und Linienabstände im ÖV (Jörg Sonnleitner, 2014)
  • Erfassung und Analyse der Sättigungsverkehrsstärke an Lichtsignalanlagen (Benjamin Wolf, 2014)
  • Optimierungspotenziale im Mobilitätsverhalten von Mehrpersonenhaushalten (Vera-Maria Wieder, 2014)
  • Bewertung Fußwegenetz Stuttgart-West (Lukas Joost, 2014)
  • Qualität des Verkehrsablaufs auf einer städtischen Einfallstraße (Marion Beck, 2013)
  • Dienstleistungsqualität und Verkehrssicherheit von Fahrradverleihsystemen (Johannes Strauß, 2013)
  • Entwicklung von Qualitätsmaßen für den Radverkehr (Markus Bünger, 2013)
  • Kategorisierung und Klassifizierung von Straßennetzen (Michael Schäufele, 2013)
  • Kommunale Park- und Bedienkonzepte für Reisebusse (Claudia Lorenz, 2013)
  • Verbesserung des Verkehrsentwicklungskonzepts der Stadt Neusäß (Amelie Hoppe, 2013)
  • mit moovel von A nach B – Test einer neuen Mobilitätsdienstleistung (Till Heer, 2013)
  • Verkehrsmittelwahl auf Relationen mit Fernbusangeboten (Ines Becker, 2013)
  • Wohnortwechsel und Mobilitätsverhalten (Lydia Leiblein & Karolin Spatz, 2013)
  • Ermittlung von Kenndaten zum Parken von Reisebussen (Sultan Akkus, 2013)
  • Analyse der verkehrstechnischen Planungssoftware LISA+ und Sitraffic Office (Emilio David Erazo Torres, 2013)
  • Verkehrliche Maßnahmen in Katastrophenschutzplänen (Alexander Hummel, 2012)
  • Analyse des Parkverhaltens in einem Wohngebiet der Stadt Plochingen (Alexandra Hollatz, 2012)
  • Ermittlung und Analyse des Parksuchverkehrs in Stuttgart West: Einfluss des Parksuchverkehrs in Stuttgart West (Katharina Stammer & Sina Kiesel, 2012)
  • Qualität von Fußgängerverkehrsanlagen in Stuttgart (Berna Arabacioglu, 2012)
  • Einfluss der zentralen Orte auf die Kategorisierung von Straßennetzen auf die Kategorisierung von Straßennetzen (Hanna Reim, 2012)
  • Elektromobilität, Ziele, Anforderungen und Wirkungen Ziele, Anforderungen und Wirkungen von Elektromobilität (Vitalina Piz, 2011)
  • Potentiale der Optimierung von Routenwahlen in Verkehrsnetzen (Maximilian Hartl, 2011)
  • Analyse und Optimierung des individuellen Mobilitäts- und Konsumverhaltens (Marc Ramhofer, 2011)
  • Ableitung von Fahrtweiten im Straßenverkehr aus Kfz-Gebietskennzeichen (Daniel Bauer, 2011)
  • Analyse und Optimierung des individuellen Mobilitäts- und Konsumverhaltens (Amely Aziz, 2011)
  • Analyse der Angebotsqualität im ÖPNV (Sebastian Kummler, 2011)
  • Mikroskopische Verkehrssimulation (cand. Dipl.-Ing. Jochen Lohmiller, 2007)

Ihre Ansprechpartnerin

Dieses Bild zeigt Lorenz
 

Alice Lorenz

Sekretärin / Erasmus Koordinatorin